Skip to main content

Epilierer Vergleich 2017 - Der große Ratgeber

epilierer-tests.euModetrends kommen und gehen, doch glatte Achseln, glatte Beine und eine gepflegte Bikinizone liegen immer im Trend. In puncto Attraktivität gilt die Körperbehaarung an vielen Stellen als absolutes No-Go. Das Entfernen der lästigen Härchen gehört für viele Frauen innerhalb der Schönheitsroutine ganz einfach dazu. Dazu greifen immer mehr Frauen zum Epilierer. Der wohl beliebtesten Epilierer ist der Silk Epil 9 von Braun.

Doch welcher Epilierer ist der Richtige? Wir haben verschiedenen Epilierer Test im Internet gelesen und die Top Modelle 2017 für Sie verglichen! Ständig kommen neue Epilierer auf den Markt, von denen die Hersteller ein noch perfekteres Ergebnis versprechen.

Die Auswahl ist groß, doch wir helfen Ihnen dabei das richtige Gerät zu finden. Nutzen Sie dafür einfach die Filter-Funktion um sich einen Überblick zu verschaffen

Der Epilierer Ratgeber - Die bestem im Überblick

1234

Braun Silk-épil 9 SkinSpa 9-961e


Braun Silk-épil 9 9-558


Panasonic ES-ED94 Epilierer, Limited Edition


Philips HP6420/00 Epilierer Satinelle, weiß/rosa

ModellBraun Silk-épil 9 SkinSpa 9-961eBraun Silk-épil 9 9-558Panasonic ES-ED94 Epilierer, Limited EditionPhilips HP6420/00 Epilierer Satinelle, weiß/rosa
Vergleichsergebnis

90.25%

"Unsere Empfehlung 2016"

86.25%

"Einer der besten auf dem Markt"

83.75%

"Guter Epilierer"

65%

"Einsteigermodell"

Bewertung
Akkulaufzeit40 Minuten40 Minuten3025 Minuten
Aufsätze652-
Kabellos
Beweglicher Kopf
Smart Light
Zum BerichtZum BerichtZum BerichtZum Bericht

Epilierer Infografik:

epilierer testsieger


Welche wurden verglichen?

Der Braun Silk Epil 9 Skinspa  9-961e

Ganz klar einer der besten auf dem Markt! Mit viel Zubehör und neuster Technologie sorgt der Braun Silk Epil 9 Skin Spa für hervorragende Ergebnisse. Dank des umfangreichen Zubehörs erhalten Sie außerdem ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Panasonic ES-ED94 Epilierer, Limited Edition

Nein nein, nicht nur Braun kann Epilierer bauen. Auch Panasonic bringt mit dem ES-ED94 ein sehr gutes Modell auf den Markt. Eines ist sicher, Akkulaufzeit sowie Ergebnisse sind auf einem sehr hohen Niveau. Leider es fehlt hier ein bisschen am Zubehör.

Braun Silk-épil 7 7-561

Old but gold? Für alle die nicht gleich das neuste Modell kaufen möchten, bietet der Braun Silk Epil 7 immer noch hervorragende Ergebnisse zu einem mittlerweile recht guten Preis. Auch wenn es mittlerweile neuere Modelle von Braun gibt, schafft es dieser immer noch mit den anderen Produkten mitzuhalten. Eine gute Alternative zu den teuren Modellen von Braun!

Braun Silk-Epil 5 5780

Ebenfalls ein Modell aus dem Hause Braun. Allerdings noch älter als die 7-Reihe bietet der Silk Epil 5 viel Zubehör zu einem sehr guten Preis. Allerdings fehlt es dem Silk-Epil 5 an einem Akku, weswegen der Epilierer nur im trockenen und nur mit einer Steckdose betrieben werden kann.

Philips HP6522/01 Epilierer SatinSoft Wet und Dry

Ein weiteres Modell von Philips. Gute Ergebnisse sowie tolle Akkulaufzeit. Allerdings fehlt es auch hier ein bisschen am Zubehör. Des Weiteren bietet der Philips HP6522/01 keinen beweglichen Kopf sowie eine Smart Light Funktion. Dennoch ein gutes Einsteigermodell.

Philips HP6420/00 Epilierer Satinelle, weiß/rosa

Nun zum günstigen Epilierer in unserem Vergleich. Dennoch erwähnenswert. Geringer Preis sowie solide Ergebnisse lassen den Philips HP6420/00 in einem guten Licht erstrahlen. Dieser Epilierer eignet sich hervorragend für einen günstigen Einstieg. Neulinge in Sachen Epilation finden in dem HP6420/00 eine günstige Alternative.

Warum ein Vergleich notwendig ist

epilierer-empfehlung
Es gibt zahlreiche Epilierer und Angebote. Sich einen Überblick zu verschaffen fällt schwer. Jeder Anbieter wirbt mit unterschiedlichen Funktionen und Preisen.

In unserem Vergleich haben wir deswegen probiert alle Epilierer die es zur Zeit auf dem Markt gibt zu vergleichen. So hoffen wir, dass wir Ihnen bei dem Überangebot an Epilieren helfen können, den richtigen für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Wir halten es für notwendig, Sie über jegliche Funktionen der einzelnen Geräte zu informieren und Ihnen dabei zu helfen, dass richtige Gerät zu finden.

Wie funktioniert ein Epilierer?

Die Frage stellen sich viele...Für alle die, die noch gar nicht wissen, was genau ein Epilierer ist und wie er funktioniert - hier ein bisschen was zu den Funktionen.

Ähnlich wie beim Zupfen der Augenbrauen werden auch beim epilieren die Haare durch herausrupfen entfernt. Der Epilierer verfügt im Kopf über mehrere kleine Pinzetten, die die Haare erfassen und zupfen.

Dies geschieht natürlich deutlich schneller und effizienter als wenn Sie es mit einer Pinzette machen würden. Da durch sparen Sie enorm viel Zeit. Wer nun denkt, dass man sich ja mit einem Epilierer quasi auch die Augenbrauen epilieren kann, der liegt nicht ganz falsch. Allerdings gibt es dafür einen spezielle Art, nämlich den Gesichtsepilierer.


Welcher ist der Beste?

Die Frage lässt sich an dieser Stelle nicht für jeden Anwender beantworten. Dennoch kann man anhand verschiedener Epilierer Test´s sowie Testberichten die man im Internet findet sagen, welcher zur Zeit der beste auf dem Markt ist.

Unsere Empfehlung!

Der Silk Epil 9 überzeugt uns sowie viele Anwenderinnen mit einer unglaublichen Präzision. Dank der neuen Technologie mit der Braun die Epilierer immer auf dem neusten Stand der Technik hält, erhalten Sie das fortschrittlichste Modell, welches es zur Zeit gibt.

Neben der neusten Technik, verfügt der beste Epilierer (unserer Meinung nach) allerdings auch über eine sehr umfangreiche Ausstattung. Allein deswegen sehen wir Ihn vor der Konkurrenz. Sie haben die Wahl und können den Epilierer einmal mit Peelingbürste oder mit Gesichtsepilierer als Extra wählen. Des Weiteren erhalten Sie einen Trimmeraufsatz sowie weitere Aufsätze.

Der Trimmeraufsatz ist an dieser Stelle ein sehr praktisches Extra. Wenn Sie vielleicht schon unsere Infografik zum Thema "Was gibt es zu beachten" gelesen haben, wissen Sie wieso. Für alle anderen erklären wir es an dieser Stelle noch einmal. Wenn man sich längere Zeit nicht epilieret hat, ist es erforderlich die Haare vor dem epilieren mit dem Trimmeraufsatz zu kürzen. Somit ist die Epilation deutlich angenehmer und man schon die Haut.


Braun Silk-épil 9 SkinSpa 9-961e


Gibt es weitere gute Epilierer?

Natürlich gibt es neben dem Braun Silk Epil 9 auch weitere gute Geräte zwischen denen Sie wählen können.

Weitere gute Epilierer finden Sie hier in der Vergleichstabelle:

1234

Braun Silk-épil 9 SkinSpa 9-961e


Braun Silk-épil 9 9-558


Panasonic ES-ED94 Epilierer, Limited Edition


Philips HP6420/00 Epilierer Satinelle, weiß/rosa

ModellBraun Silk-épil 9 SkinSpa 9-961eBraun Silk-épil 9 9-558Panasonic ES-ED94 Epilierer, Limited EditionPhilips HP6420/00 Epilierer Satinelle, weiß/rosa
Vergleichsergebnis

90.25%

"Unsere Empfehlung 2016"

86.25%

"Einer der besten auf dem Markt"

83.75%

"Guter Epilierer"

65%

"Einsteigermodell"

Bewertung
Akkulaufzeit40 Minuten40 Minuten3025 Minuten
Aufsätze652-
Kabellos
Beweglicher Kopf
Smart Light
Zum BerichtPreis prüfenZum BerichtPreis prüfenZum BerichtPreis prüfenZum BerichtPreis prüfen

Woran erkennt man ob gut oder schlecht?

Zum einen erkennen Sie einen guten durch verschiedene Epilierer Testberichte, die Sie im Internet finden. Zum anderen verfügen gute Epilierer über eine hohe Anzahl von Pinzetten. Im diversen Test´s zeigte sich, dass teurere Modelle deutlich mehr Pinzetten besitzen als günstigere.

Ein weitere Merkmal eines guten Epilieres ist die Ausstattung. Unserer Meinung nach sollte ein Epilierer über einen Trimmeraufsatz verfügen. Natürlich sollte er auch mit Akku laufen sowie im Nassen anwendbar sein.


Nass Epilierer oder trocken - Das ist hier die Frage

epilierer-fragen

Ob Sie sich für einen Nass oder Trocken Epilierer entscheiden hängt am Ende von Ihnen ab. Epilierern Sie gerne in der Badewanne oder in der Dusche, sollten Sie sich für einen Nassepilierer entscheiden. Diese besitzen einen Akku, welcher vorher aufgeladen werden muss. Nach dem Aufladen können Sie das Modell dann bequem im Nassen verwenden.

Trocken Epilierer besitzen meist keinen Akku sondern müssen zum epilieren an einen Steckdose angeschlossen werden. Achten Sie bitte darauf, dass Sie nie im Nassen epilierern während der Epilierer an die Steckdose angeschlossen ist! Egal ob Nass-/ oder Trockenepilierer.

Die meisten können Sie im Nassen verwenden. Das liegt daran, dass die neusten Modelle alle Nass-/ und Trockenepilierer sind. Geräte die nur noch über Strom und nur im trockenen benutzt werden können sterben aus. Es macht den neusten Modellen also nichts aus, wenn Sie mit Wasser in Berühung kommen.


Worauf muss man beim Kauf achten?

epilierer-beachten

Auch wir haben in unserem Vergleich die wichtigsten Merkmale die ein gutes Gerät haben sollte aufgelistet. Allgemein sollten Sie beim Kauf auf diese 3 Punkte achten:

1.  Ergebnisse

Ganz klar der wichtigsten Punkt, die Ergebnisse die der Epilierer erzielt. Natürlich können Sie dafür nicht jeden Epilierer selbst testen, um zu erfahren, welcher denn nun am besten epiliert.

Des weiteten sind die Amazon Kundenbewertungen immer ein guter Anhaltspunkt wie gut oder schlecht ein Epilierer ist. Jeder Hersteller verspricht natürlich, dass sein Epilierer der Beste auf dem Markt ist. Beim anschauen der Kundenbewertungen merkt man schnell ob das stimmt oder nicht.

Die vielen Kunden von Amazon haben diesen Epilierer ja dann meistens schon länger im Gebrauch und wissen was er taugt.


2. Preis

epilierer-preis
Ein weiteres wichtiger Kriterium ist der Preis. Hier müssen Sie sich nämlich entscheiden, ob Sie auf der Suche nach einem Einsteigermodell oder einem Modell für häufige Anwendungen sind. Dank der Vielzahl der Epilierer die es zur Zeit auf dem Markt gibt, können Sie zwischen zwei Preisklassen wählen.

Suchen Sie ein Einsteigermodell, sollte der Preis zwischen 30,00 - 50,00€ liegen. Ein guter Epilierer mit viel Zubehör kostet da schon etwas mehr und sollte zwischen 80,00 - 150,00€ kosten. Hier zahlen Sie natürlich für neuste Technologien und viel Zubehör etwas mehr, was sich aber lohnt.

Kurz und knapp: Einsteigermodelle gibt es ab 30€ - Gute Epilierer mit viel Zubehör erhalten Sie ab 80€

3. Ausstattung

Genau wie beim Preis kann man Epilierer auch anhand der Aussattung in die beiden Kategorien einteilen. Viele Epilierer kosten ziemlich viel,besitzten aber keinerlei Extras, was wie wir finden eine Frechheit ist. Andere Epilierer hingegen werden als Set angeboten und enthalten neben verschiedenen Aufsätzen oft auch eine Tasche, eine Gesichtsreinigungsbürste und manchmal sogar noch einen Gesichtsepilierer.

Wir empfehlen an der Stelle immer etwas mehr Geld für Extras zu bezahlen. Gerade die Peelingbürste ist bei häufigen Epilieren nicht mehr weg zu denken und auch der Gesichtsepilierer wird immer wichtiger.

Was gibt es für Hersteller?

Braun Epilierer

Der Hersteller Braun, ist wahrscheinlich der bekannteste Hersteller, wenn es um das Thema Haarentfernung, Körperpflege sowie Haarpflege geht. Die Braun Firma ist eine GmbH und wurde bereits 1921 gegründet. Der Hersteller gilt als sehr erfahren. Kein Wunder also, dass unsere Epilierer Empfehlung von Braun kommt.

An dieser Stelle gilt zu sagen, dass Modelle von Braun in den Test´s im Internet immer sehr gut abschneiden und über die neuste Technologie verfügen.

Phillips Epilierer

Der Hersteller Phillips beschränkt sich bei der Herstellung seiner Produkte nicht nur auf die Körperpflege wie es Braun macht. Phillips bietet nahezu jedes Elektronikgerät an. Dadurch bringt der Hersteller natürlich ein großes Wissen mit sowie das nötige Know How um gute Produkte herzustellen.

Die Modelle von Philips schneiden daher auch oft sehr ordentlich ab.


Wie Epilierer reinigen?

Die neusten Modelle sind einfach zu reinigen. Oft können Sie ganz einfach den Aufsatz abnehmen und mit Hilfe von Wasser reinigen. Des Weiteren können Sie bevor Sie den Epilierer unter Wasser halten, einmal kräftig hinein pusten.

Oft liefern die Hersteller sogenannte "Bürsten" mit. Mit Hilfe dieser können Sie auch das Gerät vor dem abwaschen reinigen.

Wie lang sollten die Haare sein?

Bevor Sie sich epilieren, sollten Sie die Haare auf eine länge von höchstens einen Zentimeter kürzen. Dies hat den Vorteil, dass die Epilation nicht so dolle weh tut. Des Weiteren schonen Sie so Ihre Haut.

Allerdings sollten Sie die Stellen, an denen Sie sich epilieren möchten nicht vor dem Epilieren rasieren. Dann sind die Haare einfach zu kurz um vom Epilierer gefasst zu werden.

Wie oft muss man epilieren?

Das hängt stark davon ab, welchen Epilierer Sie benutzen. Gute Epilierer erfassen 70-90% der Haare so, dass diese herausgerissen werden. Der andere Teil wird lediglich abgebrochen. Durch das abbrechen der Haare wachsen diese schneller wieder nach als wenn dieses ordentlich herausgerissen werden.

Achten Sie also daran, einen guten Epilierer zu wählen. Das sorgt dafür, dass Sie weniger oft epilieren müssen. Normalerweise hält eine Epilation 2-3 Wochen. Nach der ersten Epilation sollten Sie noch einmal die letzten verblieben Haare 2 oder 3 Tage später entfernen.

Ist rasieren besser?

Die Antwort der Frage hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Geht es Ihnen darum, die Haare möglichst lange zu entfernen, dann ist eine Epilation die deutlich bessere Wahl. Die Epilation ist zwar aufwendiger und vielleicht auch etwas schmerzhafter, hält dafür aber deutlich länger.

Bei der Rasur werden die Haare lediglich abgeschnitten. Das heißt, sie wachsen schneller nach. Bei der Epilation werden die Haare herausgerissen. Dies sorgt dafür, dass die Haare deutlich langsamer nachwachsen.

Was ist besser epilierern oder wachsen?

Genau genommen ist es das selbe. Bei der Epilation sowie beim Wachsing werden die Haare samt Wurzel entfernt. Beide Methoden arbeiten also nach dem selben Prinzip.

Der Vorteil von Epilieren liegt darin, dass diese eine einmalige Anschaffung sind. Beim Wachsing zahlen Sie pro Termin. Auf lange sich, ist also die Epilation die bessere Wahl.

Gibt es noch was zu beachten?

Das hängt von Ihnen ab.. Wir raten Ihnen an dieser Stelle nochmal unserer sehr detaillierte Infografik zu lesen. Für alle Faulen, fassen wir das wichtigste nochmal zusammen:

  1. Beim Kauf auf Ausstattung, Anzahl der Pinzetten sowie Bewertungen achten
  2. Bei längeren Haaren sollten Sie die Haare vor dem epilieren kürzen.
  3. Unter Wasser ist das Epilieren deutlich schmerzloser.
  4. Nach dem Epilieren die Haut eincremen.
  5. Am besten am Abend epilieren, dann kann die Haut über Nacht entspannen.
  6. Mit jeder Epilation wird es angenehmer.

Wenn Sie noch fragen haben, sollten Sie sich einen Epilieren Test im Internet durchlesen, dort werden die Geräte ausführlich getestet und überprüft.